Folge 1 – Sator Arepo Tenet Opera Rotas

Shownotes

In der Premierenfolge von FILMGEDACHT geht es darum, ob ein Film mit literarischen Einflüssen mehr Wert hat als einer mit visuellen Inspirationen. Antje Wessels und Sidney Schering durchstöbern Christopher Nolans Vergangenheit und Lieblingsfilme, um die These aus dem Weg zu räumen, Nolan sei ein Blender und freudloser Intellektueller. Vor allem fragen sich die beiden: „Worum ging es denn nun wirklich in TENET?“

Weiteren Input von Antje zu Tenet findet ihr hier: TENET Review https://www.fredcarpet.com/tenet-review/

Top 10 Christopher Nolan Filme https://www.fredcarpet.com/top-10-christopher-nolan-filme-antje-wessels-ranking-frische-filme/

Schaut auch mal auf einem unserer anderen Channel vorbei:


Magazin Website: https://www.fredcarpet.com/ Facebook: https://www.facebook.com/FredCarpetBlog/ Instagram: https://www.instagram.com/fredcarpet/ Twitter: https://twitter.com/FredCarpetMag Letterboxd: https://letterboxd.com/fredcarpet/ YouTube Kanal abonnieren: http://bit.ly/1Pq3pSP

Amazon Affiliate:https://amzn.to/2ZPRmua

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.